+++ Teil 1 und 2 (Musik macht Spass) +++
Erweiterte Suche
#img

Transatlantic18.06.2009


Sonstiges Sonstiges Deutschland

Bildung für alle - weltweit!

Mann, das war ein Hammer!

Ein echter Weltrekord für das Guinness Buch der Rekorde, und das für einen verdammt guten Zweck:

Die größte Schulstunde der Welt - und jede Menge Kinder und Jugendliche aus Deutschland und Amerika waren mit dabei!

Und unsere sensationelle Star-Reporterin Mareike von der Sophie-Scholl-Gesamtschule in Hamburg war sogar ein Teil dieses unglaublichen Projekts! Sie berichtet direkt vom Geschehen am Berliner Kanzleramt. Denn hier fand die Unterrichtsstunde statt, und hierher kamen auch viele Politker aus dem nahen Deutschen Bundestag. Sie standen den Schülern aus Hamburg Rede und Antwort.

Es ging um eine verdammt ernste Sache: das Recht auf Bildung. Unzählige Kinder in der ganzen Welt haben nämlich bis heute keine Chance, regelmäßig in die Schule zu gehen - obwohl das (laut UN-Kinderrechts-
konvention) ihr Recht ist.

Eine AFFENSCHANDE.

Und damit sich das endlich ändert, haben Kids aus Amerika und Deutschland, aus ganz Europa und rund um die Welt sich zusammen getan und mit dieser Schulstunde protestiert.

Dabei wurden sie unterstützt von wichtigen internationalen Kinderhilfsorganisationen wie Plan International, Save the Children, World Vision und Oxfam. Die organisieren Hilfe aus den "reichen" Ländern wie USA und Deutschland für die Kinder in den Ländern der "Dritten Welt" - auch 'ne spannende Seite der transatlantischen Zusammenarbeit, die uns erstmal auch gar nicht so klar war. Na, wieder was gelernt....

PS: Die Politiker haben uns versprochen, diese Aktion zu unterstützen. Also, wir werden sie beim Wort nehmen...!


Aktuelle Beiträge

open podcast playlist