+++ American Roots (Music Show) +++
Erweiterte Suche
#img

Flaggen für den Frieden

Ein deutsch-marokkanisches Freundschaftsprojekt

Wir sind die Schüler der Elhousna Mittelschule in Ben Rahmoun in Marokko.
Eigentlich geht es hier um unsere Schülerzeitung - das "Kinderideen" Magazin. Aber zuerst wollen wir  über ein gemeinsames Projekt mit Schülern aus Deutschland berichten.
Wir haben Flaggen, Briefe und viele Fragen von Kindern aus Berlin bekommen. Die haben wir natürlich beantwortet und wir haben selber Friedensfahnen gemalt und nach Deutschland geschickt.
Die Fahnen könnt ihr hier auf den Fotos sehen. Wir haben viel über das Leben und Schule in Deutschland erfahren und wir haben erklärt, wie wir leben und lernen. 
Dazu gibt es natürlich auch einen Artikel in unserer Zeitung.

 

Und hier ist sie - das "Kinderideen" Magazin: auf Deutsch, auf Englisch, auf Französisch und natürlich auf Arabisch! Die Themen haben wir selbst ausgesucht. 
Neben dem Austausch mit Schülern in Deutschland haben wir uns mit Umwelt, Toleranz, unserer Schule und den Sozialen Netzwerken beschäftigt.
Fast jeder von uns hat ein Mobiltelefon und das wird auch immer, wenn es geht, benutzt. Wir berichten über die postiven, aber auch über die negativen Seiten.

In unserem nächsten Artikel geht es um Frieden, Würde und um Meinungsfreiheit - nicht nur in Marokko, sondern in allen Ländern der Welt.

Und hier kommen Berichte, Briefe, Fragen und Antworten aus Deutschland und von uns, hier in Marokko.

Die Fahnen auf der linken Seite sind von den Kindern aus Deutschland, die auf der rechten von uns.
In unserem nächsten Beitrag geht es um Umweltverschmutzung, um Recycling und um Solarenergie. 
Und ein paar Umweltschutztipps für euch, haben wir auch.

Und hier noch ein Bericht über unsere Schule. Wir mögen unsere Schule sehr, aber leider gibt es auch einige Probleme.

Hier könnt ihr sehen, wie unsere Zeitung entstanden ist. Zuerst haben wir Vorschläge für den Namen und für die einzelnen Themen gesammelt.

Danach wurde abgestimmt.

In Gruppen haben wir dann an den einzelnen Artikeln gearbeitet.

Viel gelacht haben wir auch.

Und es wurde viel gemalt und gezeichnet.

Die Fotos für unser Magazin haben wir alle selber gemacht und anschließend am Computer bearbeitet.

Es wurde viel diskutiert.

Und einige Korrekturen waren auch notwendig.

Aber dann war es soweit. Alle Artikel konnten abgetippt werden.

Noch ein paar letzte Änderungen am Layout - und dann war es soweit: Unsere Zeitung konnte gedruckt werden.

Das "Kinderideen" Magazin wurde dann Lehrern und Schülern feierlich präsentiert.

Und eine Ausstellung mit ganz vielen Fotos gab es auch noch.

Und hier sind alle, die an unserer Zeitung mitgearbeitet haben.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem "Kinderideen" Magazin!

Hier sind unsere
Schülerzeitungen auf Arabisch:

die deutschen Versionen
findet ihr in den Artikeln.

Ausgabe Dezember 2017


Ausgabe November 2017


Ausgabe Oktober 2017
 
Ausgabe September 2017
 
Ausgabe Juli 2017
 
Ausgabe Mai 2017
 
Ausgabe April 2017

 

Aktuelle Beiträge

open podcast playlist