+++ Sendepause +++
Erweiterte Suche
#img

Das Projekt

„Salam Aleikum -  Kids' News for Peace and Development“ ist ein neues Projekt von Radijojo in Marokko. Kinder und Jugendliche produzieren unter Anleitung des Radijojo-Teams eigene Schülerzeitungen.

Das Projekt vermittelt jugendlichen Marokkanern entscheidende mediale, journalistische und friedenspädagogische Schlüsselkompetenzen um Probleme und Lösungsvorschläge besser kommunizieren zu können. Durch die neu erworbenen Fähigkeiten können sie Fragestellungen und Forderungen der Themengebiete Kinderrechte, Bildung, SDGs, Geschlechtergerechtigkeit, Umwelt u.a. strukturierter verbalisieren.

Der Aufbau von Kooperationen und Kontakt zu Gleichaltrigen u.a in Deutschland motiviert die Teilnehmer zu Friedensengagement und förderte den interkulturellem Dialog.

Edukatoren und angehenden Lehrern werden in den praxisorientierten Workshops Tools und Kompetenzen zur Umsetzung eigener ähnlicher Projekte vermittelt.

Die Projektergebnisse werden lokal, regional und international über Social Media, Ausstellungen, Radiosendungen und internationale Konferenzen verbreitet.
 

"Salam Aleikum" wird mit Mitteln des Bundesministeriums für auswärtige Angelegenheiten unterstützt.


 

 

Postadresse:

RADIJOJO! gGmbH
Träger der freien Jugendhilfe
Haus der Jugend
Reinickendorfer Str. 55
13347 Berlin


Geschäftsadresse:

Radijojo gGmbH
Lottumstr. 11
10119 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 / 239 788 77
Mobil: 0176 / 201 700 53


E-Mail: central@radijojo.org
 

Hier sind unsere
Schülerzeitungen auf Arabisch:

die deutschen Versionen
findet ihr in den Artikeln.

Ausgabe Oktober 2017
 
Ausgabe September 2017
 
Ausgabe Juli 2017
 
Ausgabe Mai 2017
 
Ausgabe April 2017

 

Aktuelle Beiträge

open podcast playlist