+++ Das Kalte Herz - Teil 1 (Maerchenstunde) +++
Erweiterte Suche
#img

Wir entdecken die Welt14.07.2014


Sonstiges Sonstiges Deutschland

Von der Elbe bis zur Elfenbeinküste: Wasser, Umwelt und Gesundheit - die Show!

BONJOUR, HALLO und MOIN!

Wir sind die Klassen 4A und 4 B der Ganztagsschule an der Elbe in Hamburg. Und bei uns sagt man "moin". Das heißt so viel wie "hallo". In der Elfenbeinküste sagt man "bonjour", das ist Französisch und heißt "guten Tag". Die Elfenbeinküste ist ein Land im Nordwesten Afrikas.
Wir haben mit Kindern in der Elfenbeinküste geskypt - also über das Internet mit ihnen gesprochen.

Leider war der Ton sehr schlecht, aber wir haben noch viele andere tolle Aufnahmen gemacht!

Unsere Schule liegt an der Elbe - einem großen Fluss hier in Hamburg.
Mit Wasser kennen wir uns also aus! In unserem Radioprojekt wollten wir aber mehr wissen über:

  • Wasser in Afrika 

Die Kinder aus der Elfenbeinküste haben uns gefragt, wie viele Brunnen wir an der Schule haben. Hä????? Haben die keine Waschbecken??? Manche Schulen dort haben so schlechte Toiletten, haben sie uns erzählt, dass sie lieber in der Pause in die Büsche auf's Klo gehen.

  • Wie kann man Wasser sparen?

Ein Mensch in Deutschland verbraucht durchschnittlich 140 Liter Wasser am Tag. Manche Menschen in Afrika haben dagegen nur 20 Liter Wasser am Tag zur Verfügung. Wir sollten achtsamer mit Wasser umgehen.

  • Müll im Meer

Das ist zu einem großen Thema für uns geworden - mit vielen spannenden Beiträgen, von denen wir gleich noch erzählen.

  • Malaria

Das ist eine Krankheit in der Elfenbeinküste - und wir konnten einen echten Tropenmediziner dazu befragen. Auch dazu gleich mehr!

  • Und natürlich die Elfenbeinküste 

Dort kommt nicht nur fast all unsere Schokolade her, sondern auch weltbeste Fußballer... Aber woher kommt der auffällige Name des Landes? Das hört ihr in unserer Sendung!

 

 

Von der Elbe bis zur Elfenbeinküste...
... schwimmt leider auch der Müll im Meer
 

Unsere Meere sind voller Plastikmüll, der schlecht für die Meerestiere und auch uns Menschen ist.

Wir wollten wissen, woher der Müll im Meer kommt, was die Folgen sind und was man dagegen tun kann. Deshalb haben wir Dr. Onno Groß zum Interview eingeladen. Er leitet den Verein Deepwave e.V. und setzt sich für den Schutz unserer Meere ein.

Ein Grund für den Müll in unseren Meeren: Die Leute werfen Abfall an und in unsere Flüsse. Wir sind an die Elbe gelaufen und haben uns das mal angesehen.

Ihr glaubt nicht, wie viel Müll wir gefunden haben! Sogar ein Laptop war dabei. Wir haben den Müll eingesammelt und eine Reportage darüber gemacht.

 

Kleiner Mückenstich - große Gefahr: Die Krankheit Malaria

Die Kinder in der Elfenbeinküste machen auch Radio, so wie wir. Und sie haben uns ein paar ihrer Sendungen geschickt.

Eine der Sendungen handelt von der Krankheit Malaria. Sie wird durch Mücken übertragen und kann sehr gefährlich sein - vor allem für kleine Kinder.

Bei uns sind viele Fragen aufgetaucht: Kann wirklich ein einziger Mückenstich tödlich enden? Warum gibt es keinen Impfstoff? Wie bemerkt man die Krankheit? Und was kann man dagegen tun?

Zum Glück gibt es in Hamburg ein Tropen-Institut. Die sind genau für so etwas zuständig: für die Erforschung tropischer Krankheiten.
Professor Dr. Bernhard Fleischer hat sich von seinem Institut auf den Weg zu uns in die Schule gemacht, um uns mehr über Malaria zu erzählen.

Wir können euch schon mal beruhigen: Bei uns in Deutschland gibt es die Krankheit nicht. Ihr braucht also jetzt nicht vor jeder Mücke panisch davon laufen...

Ihr merkt es: Spannenden Themen! Dazu gibt es in unserer Sendung noch interessante Straßen-Umfragen und gute Musik - zum Beispiel einen eigenen Radijojo-Rap von Inan und ein Stück von unserem Beatboxer Alex!!

Also? Hört es euch an! Wir wünschen viel Spaß dabei. Und wenn ihr fertig seid, könnt ihr ja selbst einen Radijojo-Rap erfinden, so wie unser Inan.

Außer "moin" sagt man in Hamburg übrigens noch etwas anderes: In Hamburg sagt man tschüss!

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Das Kalte Herz - Teil 1 (Maerchenstunde)

06:00
07:00
#

Nachfolgende Sendungen

Das kalte Herz - Teil 2 (Maerchenstunde)

07:00
08:00

Lebensraum Meer (Grasloewen Radio)

08:00
09:00

Kurz und Knapp

#

Kurzmeldungen

  18.06.2019
+ Kommt zum Radijojo Sommer-Ferienprogramm 2019
  11.06.2019
+ Einschalten! Radijojo auf Piradio!
  10.06.2019
+ Hier kommen die Brückenbauer!

Aktuelle Beiträge

open podcast playlist