+++ Sendepause +++
Erweiterte Suche
#img

Wir entdecken die Welt10.12.2012


Sonstiges Sonstiges Bangladesch

Klasse 6a: Kinderrechte in Bangladesch

Wir, die Klasse 6 von der Katholischen Schule Liebfrauen in Berlin, haben eine Woche lang das Thema Kinderrechte behandelt und uns im Land Bangladesch umgesehen.

Wir, die Klasse 6 von der Katholischen Schule Liebfrauen in Berlin, haben eine Woche lang das Thema Kinderrechte behandelt und uns im Land Bangladesch umgesehen.

Tag 1:
An diesem Tag wurden wir in die Radiotechnik eingeführt, und haben am Computer uns selber Songs zusammen geschnitten. Außerdem haben wir uns auf Englisch und auf Deutsch vorgestellt, um die Aufnahmen in die Radiosendung einfügen zu können. Auch haben wir die wichtigsten Kinderechte gesammelt und behandelt.

Tag 2:
Wir wurden in Gruppen eingeteilt, um uns über das Leben, die Bildung und die Traditionen in Bangladesch informieren zu können. Anschließend haben wir das Herausgefundene vor der Klasse vorgestellt und aufgezeichnet.

Tag 3:
Heute haben wir einen Gast empfangen, welcher aus dem Land Bangladesch kommt. Er gab uns ein Interview und erzählte uns über die Lebensweise in Bangladesch. Nachdem er alle unsere Fragen beantwortet hatte zeigte er uns die nationalen Kleider und den nationalen Schmuck, den er den Mädchen später schenkte. Für die Mädchen brachte er Hennapaste mit, mit der sich die Mädchen anmalten. Anschließend hatten wir eine Videokonferenz mit Straßenkindern in Bangladesch. Auf beiden Seiten wurden Lieder gesungen, und die Kinder haben sich vorgestellt. Die Kinder erzählten uns von ihrem harten Leben auf der Straße und von ihren Kinderrechten verletzenden Arbeiten.

Tag 4:
Einige von uns gingen auf die Straße und befragten Passanten zu dem Thema Kinderechte und dem Welttag gegen Kinderarbeit. Andere schnitten den Ton und wieder andere schrieben ihre Moderation. Wir, Lilith und Nina haben diesen Text angefangen. Außerdem haben wir uns unsere fertigen Songs angehört.

Tag 5:
Es herrschte Hochdruck in der Redaktion, alle stellten ihre Texte und Tonschnitte fertig. Die Seite wurde fertig geschrieben und die letzten Bilder ausgewählt und eingefügt. Außerdem wurden die Antworten der befragten Passanten ausgewertet und vorgestellt.  


Herzliche Grüße an die Kinder in Dhaka, Bangladesh und vielen Dank an die Hilfsorganisation Street Children LEEDO

Redakteure: Anton, Hagen, Luke, Grete, Lukas, Jakob, Ferdinand, Henrike, Zita, Lucas, Peer, Leonard, Linnea, Jessica, Juliette, Nina, Julia, Lilith, Börries und Valery!

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Sendepause

18:00
19:00
#

Nachfolgende Sendungen

Sendepause

19:00
20:00

Sendepause

20:00
21:00

Kurz und Knapp

#

Kurzmeldungen

  17.07.2019
+ Wie wählen Sie die Nachrichten aus, wer bestimmt das?
  11.07.2019
+ Was macht eine Stadträtin eigentlich für uns Kinder?
  02.07.2019
+ Was ist denn überhaupt ein KiKo?

Aktuelle Beiträge

open podcast playlist