+++ Sendepause +++
Erweiterte Suche
#img

"Jungs tanzen und Mädchen spielen halt Fußball"

Eine Radioshow zu Kinderrechten, Mädchen, Fußball und Kenia.

Hallo, wir sind die Schüler der Grundschule am Insulaner in Berlin. Hier kommt unsere Radiosendung.

Wir haben uns mit den Kinderrechten beschäftigt.

Dazu haben wir erst mal recherchiert, uns überlegt, welche Rechte wir besonders wichtig finden und wir haben Informationen über das Land Kenia gesammelt.

 

 

 

 
 

Wir wollten auch wissen, was die Erwachsenen zu den Kinderrechten und zu Kenia zu sagen haben. Wir sind auf die Straße gegangen und haben nachgefragt.

 

Einige Erwachsene wussten sehr viel, aber es waren auch Sachen dabei, die gar nicht stimmen: So stehen die Kinderrechte noch nicht im Grundgesetz. Und eine Frau meinte, dass in Kenia alle Kinder gerne zu Schule gehen, wir hier in Deutschland aber superfaul sind. Das ist ja wohl mal Quatsch!

Dann ging es weiter mit dem Thema Jungen und Mädchen: Was können Jungen, was Mädchen nicht können und andersherum. Oder können alle alles und sogar gleich gut? Wir haben über Fußball, Mathe, Tanzen und vieles mehr geredet.

Und warum? Weil es in einigen Ländern leider noch immer so ist, dass Mädchen vieles nicht dürfen, was die Jungen machen. 

 

So können zum Beispiel in Kenia nicht alle Mädchen die Schule zu Ende machem, weil sie sehr früh verheiratet werden. Das ist vor allem auf dem Land so. 
Wir haben darüber mit Fatuma gesprochen. Sie hat die Organisation Hodi gegründet und setzt sich dafür ein, dass Mädchen zur Schule gehen und eine Ausbildung machen können. Wenn das Geld in den Familien dafür nicht reicht, kümmert sie sich auch um Schulmaterialien und Schuluniformen. Denn die sind Pflicht in Kenia.

 

Aber nicht nur Organisationen in Kenia, sondern auch internationale Organisationen kümmern sich um die Kinderrechte und um die Probleme von Mädchen. Wir haben Anna Wasiak interviewt. Sie arbeitet für Save the Children Deutschland. Sie hat uns erklärt, wie ihre Organisation arbeitet und welche Probleme es da manchmal gibt. 

                                                         

Vielen Dank Anna Wasiak und Fatuma! Die Interviews mit den beiden, die Straßenumfragen, alle unsere Berichte und natürlich ganz viel Musik, könnt ihr in der Radiosendung hören, die wir gemacht haben.
Die ist am 3. November bei Radio Alex und Pi-Radio gelaufen. Und wenn ihr die verpasst habt, macht das nichts:
Ihr könnt euch eine gekürzte Version auch oben im Player anhören oder die Wiederholung in voller Länge am 17. November um 12:00 Uhr auf:
Pi-Radio - in Berlin auf 88,4 MHz oder via Livestream unter www.piradio.de

Viel Spaß!

Links:
Save the Children Deutschland: www.savethechildren.de
Hodi Kenia: hodiafrica.org
Radio Alex Berlin: www.alex-berlin.de/radio/livestream.html
Pi-Radio: piradio.de

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Sendepause

23:00
00:00
#

Nachfolgende Sendungen

Sendepause

00:00
01:00

Sendepause

01:00
02:00

Kurz und Knapp

#

Kurzmeldungen

  02.11.2017
+ "Jungs tanzen und Mädchen spielen halt Fußball"
  17.08.2017
+ Warum frieren Delfine eigentlich nicht im Wasser?
  01.08.2017
+ Kunst für Frieden, Respekt und Toleranz

Aktuelle Beiträge

open podcast playlist