+++ Caramba, Caramba (Music Show) +++
Erweiterte Suche
#img

Einer für alle, alle für einen!

Schüler aus Marokko berichten in ihrer Zeitung über Toleranz, Respekt, Gleichberechtigung und Umweltthemen.

Hallo, wir sind die Schüler aus Oulad Jallal, einer Region in Marokko in der Nähe der Stadt Marrakesch. 
Wir sind die Macher der Zeitung "Neue Zeit" und wir schreiben über Themen, die uns sehr wichtig sind - Umwelt, Toleranz, Respekt, aber auch darüber, wie gefährlich der Verkehr in Marokko ist.
Aber fangen wir von vorne an - "Neue Zeit" ist unsere erste Zeitung. Erstmal wollen wir euch erklären, wie sie entstanden ist.
Zuerst mussten wir uns auf einen Namen für die Zeitung einigen.

Es gab viele Vorschläge. Dann haben wir abgestimmt. Danach haben wir uns überlegt, über welche Themen wir schreiben wollen.

Als die klar waren, haben wir in einzelnen Gruppen daran geabeitet.

 

 

Eine Gruppe war für das Layout der Zeitung zuständig.

Dazu mussten wir erst mal die Computerprogramme lernen, die man braucht. Das ging aber schnell.

 

Die anderen Gruppen haben in der Zeit an ihren Artikeln gearbeitet.

 

 

Einiges musste noch mal korrigiert werden.

Und nach einer Woche war unsere Zeitung fertig - das "Neue Zeit" Magazin: auf Deutsch, auf Englisch, auf Französisch und natürlich auf Arabisch!
In unserem ersten Artikel geht es um Toleranz und Respekt und darum, wie wir miteinander umgehen und leben sollten.
Eine andere Gruppe hat sich mit dem Leben von Ibn Battuta beschäftigt - einem Reisenden aus dem 14. Jahrhundert. Das Thema wurde gewählt, weil unsere Schule seinen Namen trägt.

Mädchen haben es hier oft schwerer als Jungen. Wir haben uns damit beschäftigt, wie das früher war und was sich schon alles verbessert hat.
In diesem Artikel erfahrt ihr auch von einigen sehr erfolgreichen marokkanischen Frauen.

Ein weiteres Thema, das uns sehr wichtig war, ist der Verkehr in Marokko. Jeden Tag gibt es Unfälle und vor allem Fahrradfahrer leben sehr gefährlich.
Wir haben uns Gedanken darüber gemacht, woran das liegt und wie man das ändern könnte.
Eine andere Gefahr ist das Rauchen. Es gibt tatsächlich einige Raucher an unserer Schule. Wir möchten, dass sie damit aufhören und erklären euch auch warum.

Wir haben eine Umfrage gemacht - Wir wollten wissen, was unsere Mitschüler einmal werden wollen.
Und in unserem letzten Artikel geht es um den Umweltschutz - unser Tipp: Schütz die Bäume!

Und gemalt haben wir natürlich auch.

Am letzten Tag wurden unsere Zeitung und Fotos von uns in der Schule ausgestellt.

Und hier sind wir noch mal alle zu sehen: Die Schüler der Ibn Battuta Mittelschule in Oulad Jallal in Marokko.

Viel Spaß beim Lesen unserer Zeitung!

Hier sind unsere
Schülerzeitungen auf Arabisch:

die deutschen Versionen
findet ihr in den Artikeln.

Ausgabe Dezember 2017


Ausgabe November 2017


Ausgabe Oktober 2017
 
Ausgabe September 2017
 
Ausgabe Juli 2017
 
Ausgabe Mai 2017
 
Ausgabe April 2017

 

Aktuelle Beiträge

open podcast playlist