+++ Sendepause +++
Erweiterte Suche
#img

Hoffest im Haus der Jugend

Das Haus der Jugend feiert Hoffest und Radijojo feiert mit.

Schon seit 1951 gibt es das Haus der Jugend am Nauener Platz. Für die Kinder ist es der wichtigste Anlaufpunkt im Stadtteil Wedding. Hier können die Kids u.a. spielen, bekommen Hilfe bei den Hausaufgaben, werden Sprach- und Musikkurse angeboten. Und auch Radijojo ist in dem Haus seit vielen Jahren "beheimatet".

Unsere "rasenden Reporter" sind dann auch gleich mal losgezogen und haben die Kinder und Besucher des Hoffests befragt: “Warum bist Du hier?”,  “Was gefällt Dir am besten?”

Mit der "Laufkarte" können die Kids an verschiedenen Stationen ihr Geschick und Ausdauervermögen unter Beweis stellen. Ob beim Dosenwerfen, beim Stelzenwettlauf, beim Kistenklettern oder an der Schokokussmachine, eine Menge Spaß ist immer garantiert. Und natürlich gibts auch immer etwas zu gewinnen.

Es wird gemalt, gebastelt und es können sogar verschiedene Musikinstrumente ausprobiert werden.

Im Märchenzelt werden den Kindern Geschichten vorgelesen.

Sich in einen Tiger, Spiderman oder Batman verwandeln lassen? Am Schminkstand kein Problem.

Auch für die Ohren ist gesorgt, es gibt ein Live-Programm. Die HAJU ALLSTARS rappen ihren eigenen Song und bringen darin zum Ausdruck, wie sehr sie jetzt schon das Haus vermissen werden und bedanken sich so auch bei Heiko, dem Leiter des Haus der Jugend und seinem Team für die tolle Arbeit. Ende des Jahres wird das Haus nämlich voraussichtlich für die nächsten 2 Jahre wegen Renovierung geschlossen.

Auf der Bühne sorgen dann auch die "großen" Rapper BUTLER MC, THOMAS, PRIMERA, BOGA und DROP DYNAMIC bei den Kindern und Besuchern für ordentlich Stimmung.

Wer hätte gedacht, das man selbst über einen beliebten Schoko-Brotaufstrich einen coolen Rap schreiben kann?

Die Kids begeistern mit tollen Tanz- und Breakdanceeinlagen.

Beim Fußballturnier nehmen verschiedene Mannschaften aus dem Berliner Wedding teil, das die "Nauener Boys" am Ende gewinnen.

Die Freude über den Sieg ist riesig, denn zur Belohnung dürfen die Jungs zum nächsten Heimspiel von Hertha BSC und ihren Idolen live im Stadion zujubeln. Da gratulieren wir doch auch herzlich.

Aber am Schluss gibt es trotzdem keine Verlierer, denn Spaß wird groß geschrieben und den haben alle, die Großen und die Kleinen.

Wir danken unseren Reporter-Kids und unserem Fotografen Andrej für die tollen Fotos.

Einen großen Dank auch an Heiko und seinem Team vom Haus der Jugend für die tolle Zusammenarbeit.

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Sendepause

07:00
08:00
#

Nachfolgende Sendungen

Sendepause

08:00
09:00

Sendepause

09:00
10:00

Sendetermine 2017

Radio Alex
in Berlin auf 91,0 MHz
www.alex-berlin.de
(16:00 bis 17:00)
27.01.2017
24.02.2017
24.03.2017
21.04.2017
19.05.2017
16.06.2017
14.07.2017

Pi Radio
in Berlin auf 88,4 MHz
www.piradio.de
(12:00 bis 13:00 Uhr)
19.01.2017
16.02.2017
16.03.2017
13.04.2017
11.05.2017
08.06.2017
06.07.2017


Aktuelle Beiträge

open podcast playlist