+++ Teil 3 und 4 (Musik macht Spass) +++
Erweiterte Suche
#img

Radijojo19.02.2016


Sonstiges Bericht Deutschland

Wintercamp 2016

Die Highlights aus dem Haus der Jugend

Unser Wintercamp startet mit einem Videogespräch nach Dänemark. Wir sind verbunden mit einer Klasse in der Hauptstadt Kopenhagen. Genau gesagt mit der Mariendal Friskole. Heute brauchen wir keinen Übersetzer. Die dänischen Schüler lernen Deutsch und freuen sich, ihre Kenntnisse mit uns auszuprobieren.

Zu unserem Skype mit einer Klasse aus Twer sind viele Schüler aus der Möwensee-Grundschule in das Haus der Jugend gekommen. Bevor es losgeht, haben sie noch Zeit, sich das Studio anzuschauen und im wahrsten Sinne des Wortes sich einzustimmen. Twer befindet sich in Russland - ungefähr 170 km nordwestlich von Moskau entfernt.

Die Schüler aus Twer beeindrucken uns mit ihren sehr schön vorgetragenen Liedern. Sie spielen dazu Gitarre. Bei so vielen Kids gibt es natürlich mehr als genug Fragen auf beiden Seiten. Vor unserem Mikrofon herrscht reger Andrang. Wir unterhalten uns auf Deutsch, da die russischen Schüler es als Fremdsprache lernen - und sie können es bereits ziemlich gut.

Das Studio wirkt wie ein Magnet. Ständig gehen die Türen auf und neugierige Kinder blicken herein. Auf Wunsch wird Musik eingespielt und sie können dazu singen. Oder sie schauen dem Tontechniker über die Schulter. Dieser sitzt gegenüber des Aufnahmeraumes mit Blickkontakt zu den großen und kleinen Künstlern. Des Weiteren werden ganze Radiosendungen eingesprochen. Dies erfordert neben absoluter Ruhe natürlich auch Übung und Konzentration.


Ein Blatt Papier - das ist alles. Wir brauchen weder Schere noch Klebstoff. Geschickte Hände sind gefragt. So entstehen Langstreckenflugzeuge, flatternde Kraniche und Frösche, die um die Wette weitspringen. Ein paar der Frösche haben es (in einem Briefumschlag) über den großen Teich geschafft. Gemeint ist der Atlantische Ozean und das Ziel der Reise sind die Vereinigten Staaten von Amerika. Dorthin hat sie Tom Röhlinger für "The Transatlantic School Initiative" mitgenommen.

Thomas Röhlinger - der Initiator von Radijojo - ist bei uns im Wintercamp. Bald fliegt er in die USA und arbeitet dort mit Kindern in dem Projekt The Transatlantic School Initiative. Wir überlegen uns Fragen für die Kinder aus den USA. Was wollen wir über ihr Leben wissen? In einer Interviewrunde werden diese Fragen per Mikrofon aufgenommen. Im Anschluss malen wir Bilder über unser Schulleben und schreiben Briefe. Das alles geht gemeinsam mit Tom auf die weite Reise. Und das Schöne daran ist, wir werden Antworten erhalten!

Ein weiteres Highlight - passenderweise genau in der Mitte der Woche - ist das gemeinsame Kuchenbacken. Wir sehen zu, wie die Zutaten im Handumdrehen miteinander verrührt werden. Helfen sowohl dabei mit als auch beim Auslecken der Teigschüssel.


Am letzten Tag unseres Wintercamps steht am Nachmittag ein Videogespräch mit Mexiko auf dem Programm. Die Liveschaltung geht in das Colegio San Patricio in Monterrey. Aufgrund der Zeitverschiebung ist es in Mexiko gerade 8 Uhr am Morgen. Wir erleben die erste Schulstunde und eine extra für uns angefertigte Präsentation. In ihr stellen die Schüler aus Monterrey uns ihren Alltag vor.

Ich hoffe, ihr habt einen farbenfrohen Einblick in unsere Aktivitäten gewonnen. Wir sehen uns im Sommercamp 2016!

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Teil 3 und 4 (Musik macht Spass)

02:00
03:00
#

Nachfolgende Sendungen

Teil 5 und 6 (Musik macht Spass)

03:00
04:00

American Roots (Music Show)

04:00
05:00

Sendetermine 2019

Radio Alex
in Berlin auf 91,0 MHz
www.alex-berlin.de
(16:00 bis 17:00 Uhr)
17.05.2019
14.06.2019
09.08.2019
06.09.2019

Pi Radio
in Berlin auf 88,4 MHz
www.piradio.de
(15:00 bis 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.07.2019
14.08.2019
11.09.2019

Radio FRO 105,0MHz / Linz
(15:00 - 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.07.2019
14.08.2019




Aktuelle Beiträge

open podcast playlist