+++ Caramba, Caramba (Music Show) +++
Erweiterte Suche
#img

Radijojo05.11.2014


Politik Sonstiges Deutschland

„Kinderrechte ins Grundgesetz“

Die Kinder vom Hort des Kibu in Freiberg im Radijojo-Workshop für Kinderrechte & Partizipation

Das haben wir laut gerufen auf unserer Demonstration auf dem Freiberger Obermarkt.

14 Kinder waren wir und das war sooo cool. Warum es wichtig ist, dass unsere Kinderrechte ins Grundgesetz kommen? Na da hört mal in unsere Sendung rein!

Ok – jetzt mal vom Anfang an!

Wir sind Ferdinand, Lydia, Simona, Karina, Fanni, Nikita, Arsham, Felix, Nic, Luis, Hauke, Nicola, Lisa und Oskar, aus dem Hort des Kibu (des Deutschen Kinderschutzbundes – DKSB) in Freiberg.

Freiberg liegt in Sachsen, gleich um die Ecke von Dresden. Und hier haben wir in unseren Ferien einen RadiJoJo-Workshop gemacht. Das Thema waren unsere Rechte und besonders das Recht, welches wir hier in den Händen halten mit unseren selbst gebastelten Schildern!


Ja, Partizipation! Also Teilhaben, Mitmachen, Selbstbestimmen, Mitwirken – all das bedeutet es. Und dazu haben wir uns viele Gedanken gemacht. Mirco und Cosima von RadiJoJo haben uns zugehört. Denn das haben wir herausgefunden und ist suuuper wichtig: Wenn dir keiner zuhört, funktioniert das mit dem Mitmachen nämlich gar nicht!





Und so entstand in nur 4 Tagen unsere Ausstellung. Jeder von uns wurde interviewt was er tut wenn ihm nicht zugehört wird und wie er sich fühlt wenn ihm zugehört wird. Dazu gab es dann noch die Fotos von uns. Die Ausstellung haben wir am letzten Tag dem DKSB in Freiberg übergeben und wird jetzt eine Wanderausstellung, die an verschiedenen Orten in Freiberg zu sehen sein wird.



Jedoch kein Radio ohne Musik! Und hier waren wir weit vorn mit unserem eigenen kleinen Musikstudio, was Mirco von RadiJoJo aufgebaut hatte. Wir haben getextet und komponiert, also selbst erdachte Melodien eingespielt und unglaublich viel gelacht. Unsere Songs könnt ihr hier in der Sendung hören und auch den Rapsong „Jedem Kind eine Stimme“ von den Kindern aus Essen, den wir erweitert haben.



Richtig aufgeregt waren wir, als wir mit Kindern in Berlin skypen durften. Die wussten auch schon gut Bescheid über die Kinderrechte und wo sie gern mitbestimmen möchten.

Ja und dann ...



... dann kam die Presse zu uns, um über UNSERE Sache in der Zeitung zu berichten! Also Esther Sarah Wolf von der „Freien Presse – Sachsens Größte Zeitung“ hat uns Interviewt – und wir konnten ihr alles erzählen, warum die Kinderrechte wichtig sind und vor allem, warum sie dringend ins Grundgesetz müssen.

Hier die Links zu den beiden Zeitungsartikeln:
"Ton ab" für die Kinderrechte
Unterwegs mit dem Mikrofon - Freie Presse

Doch nicht umsonst haben wir bei Radijojo Interviewen gelernt – und schwupps haben wir das Ganze umgedreht und Esther interviewt. Wir haben sie gefragt, was denn die Presse für uns und unsere Rechte tun kann. Das Interview könnt ihr in unserer Sendung hören.

Am letzten Tag ging es dann mit unseren Schildern auf den Obermarkt in Freiberg. Es war Markttag ... Na die Demo war für viele von uns der aufregendste Höhepunkt! Und sogar Esther von der Freien Presse Freiberg war noch mal da ... auf sie ist Verlass!



Hier auf dem Markt sind wir dann in kleinen Gruppen losgezogen und haben die Erwachsenen interviewt. Und sie informiert das sie für uns etwas tun können, nämlich unter:

www.kinderrechte-ins-grundgesetz.de

Hier können ALLE Erwachsenen ihre Stimme abgeben, damit unsere Kinderrechte ins Grundgesetz mit aufgenommen werden. Also auch IHR, na los...!



Leute die du nicht kennst zu interviewen, ist so spannend! Wir haben vor Schreck vergessen uns selbst vorzustellen ... oder ... was wir eigentlich fragen wollten ... oder ... auch nur das Mikrofon richtig zu halten und den Aufnahmeknopf zu drücken. Aber ganz egal, es war so aufregend und lustig zugleich – dass werden wir nicht wieder vergessen.

Doch mit der Aufregung war es danach noch nicht zu Ende! Am Ende des letzten Tages hat uns der DKSB Freiberg zu sich ins Familienzentrum eingeladen. Hier haben wir dann nicht nur Kekse und Limo bekommen, sondern vor allem unsere Reporter-Urkunde von RadiJoJo!!!



Hier haben wir dann auch zum ersten Mal das Video gesehen, welches Mirco von unserer RadiJoJo-Projektwoche geschnitten hat:


Jetzt wird unser Leben wohl wieder ein bisschen ruhiger hier in Freiberg – und RadiJoJo kommt jetzt vielleicht bei Euch vorbei?
Wir sagen Danke ... RadiJoJo und dem DKSB, unserem Hort und Andrea, die für uns da sein konnte und hoffen, Radijojo kommt baaaald wieder zu uns.

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Caramba, Caramba (Music Show)

21:00
22:00
#

Nachfolgende Sendungen

Caribbean-Cruise (Musikstunde)

22:00
23:00

International music (Musicshow)

23:00
00:00

Sendetermine 2019

Radio Alex
in Berlin auf 91,0 MHz
www.alex-berlin.de
(16:00 bis 17:00 Uhr)
17.05.2019
14.06.2019
09.08.2019
06.09.2019

Pi Radio
in Berlin auf 88,4 MHz
www.piradio.de
(15:00 bis 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.07.2019
14.08.2019
11.09.2019

Radio FRO 105,0MHz / Linz
(15:00 - 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.07.2019
14.08.2019




Aktuelle Beiträge

open podcast playlist