+++ Das Kalte Herz - Teil 1 (Maerchenstunde) +++
Erweiterte Suche
#img

Radijojo14.05.2014


Politik Bericht Deutschland

Bildung für alle - egal ob mit oder ohne Handicap!

Radijojo-Reporterin Leonie berichtet vom Auftakt der Globalen Aktionswoche für Bildung

Viele Politiker von den Parteien CDU, SPD und Die Linke nehmen an dieser wichtigen Veranstaltung teil und haben sich vor dem Deutschen Bundestag versammelt.

 Diese Gelegenheit nutzt die Radijojo-Reporterin und Schülerpraktikantin Leonie und schnappt sich das Mikrofon, um einige Interviews zu führen. Dabei wird sie unterstützt von Radijojo-Praktikantin Kehy und Radijojo-Mitarbeiterin Stefanie.

Die erste Frage geht an Marlis Tepe, Vorsitzende der GEW (Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft). „Worum geht es bei dieser Aktion?“ möchte Leonie wissen. Frau Tepe erklärt: „Diese Woche werden weltweit solche Events veranstaltet, um die Aufmerksamkeit auf das Thema Bildung zu lenken. Diese Kampagne soll klar machen, dass Jugendliche in ärmeren Ländern genau so ein Recht auf Bildung haben, wie Jugendliche in Deutschland und anderen reichen Industrieländern. Aber vor allem geht es darum, dass alle Schulen weltweit „Barriere-frei“ sein sollen, damit auch Kinder und Jugendliche mit Handicap zur Schule gehen können.“

Die nächste Frage stellt Leonie an Frau Sandra Dworack, die Kampagnenleiterin von Oxfam: „Was waren die größten Erfolge, die sie bisher erzielt haben?“ Frau Dworack antwortet: „Wir kommen langsam aber stetig voran und haben seit dem Jahr 2000 die Zahl der Kinder, die nicht in die Schule gehen können, halbiert. Das ist ein riesiger Fortschritt!“

Neben einigen weiteren Teilnehmern ist auch der Rapper Graf Fidi vor Ort. Er hat selbst ein Handicap, weshalb ihm dieses Thema besonders am Herzen liegt. Mit einigen Schülern der Sophie-Scholl-Schule hat er einen Song zu diesem Thema einstudiert. Graf Fidi und die Schüler betreten die Bühne und legen direkt los! Das Lied heißt „All inclusive“ und handelt von dem Wunsch, allen Kindern und Jugendlichen dieser Welt zu ermöglichen, in die Schule zu gehen - egal ob mit oder ohne Handicap.

Anschließend, als Höhepunkt dieses Tages, reißen alle zusammen eine Wand ein, welche all die Barrieren darstellt, die Menschen mit Handicap täglich bewältigen müssen.

Nun folgt ein zweiter Song von Graf Fidi, gesungen mit seinem sehbehinderten Kumpel Benson alias Benjamin Lange. Dieser Song spiegelt die Vorteile wieder, die ein Mensch mit Handicap hat und zeigt, dass sie ihr Leben genau so meistern und genießen können, wie alle Anderen.

Am Ende der Veranstaltung haben wir die Möglichkeit noch ein paar Interviews zu führen.

Leonie im Gespräch mit:

Rapper Graf Fidi berichtet uns von Erfahrungen, die er in seiner eigenen Schulzeit gesammelt hat. Er erzählt von den Hindernissen, die er selbst überwinden musste, seinem Freundeskreis und seinen Familienangehörigen, die ihn immer unterstützt haben.

 Benson alias Benjamin Lange

Stefan Rebmann von der SPD, Stellvertretender Sprecher für Bildungspolitik

 Bärbel Kofler - Mitglied im Ausschuss für wirtschafliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Anette Groth - Menschenrechtspolitische Sprecherin der Linken im Bundestag

Herzlichen Dank an Leonie, für diesen interessanten Bericht und an alle Beteiligten, die sich für Bildung und eine Barriere-freie Welt einsetzen.

Also hört rein und schreibt uns von euren Erfahrungen!

Ihr wollt mehr erfahren? Schaut vorbei:  www.bildungskampagne.org

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Das Kalte Herz - Teil 1 (Maerchenstunde)

06:00
07:00
#

Nachfolgende Sendungen

Das kalte Herz - Teil 2 (Maerchenstunde)

07:00
08:00

Lebensraum Meer (Grasloewen Radio)

08:00
09:00

Sendetermine 2019

Radio Alex
in Berlin auf 91,0 MHz
www.alex-berlin.de
(16:00 bis 17:00 Uhr)
17.05.2019
14.06.2019
09.08.2019
06.09.2019

Pi Radio
in Berlin auf 88,4 MHz
www.piradio.de
(15:00 bis 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.07.2019
14.08.2019
11.09.2019

Radio FRO 105,0MHz / Linz
(15:00 - 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.07.2019
14.08.2019




Aktuelle Beiträge

open podcast playlist