+++ Caramba, Caramba (Music Show) +++
Erweiterte Suche
#img

"Shalom" und "Guten Tag" in Israel und Deutschland

Unsere Radijojo-Kids sprechen zum ersten Mal mit Kindern aus Israel!

Heute steht eine Videokonferenz mit Kindern aus dem kleinen Städtchen namens Holon in Israel an. Das Besondere an diesem Kontakt ist nicht nur, dass wir trotz der derzeitigen Situation mit Kindern in Israel sprechen werden, sondern auch, dass die Kinder nicht wissen, mit wem sie gleich „skypen“ - ein sogenannter „mystery skype“ also!



Zu Beginn begrüßen sich die Kinder gegenseitig und schon stellen die Kids aus Israel die ersten Fragen, da sie ja herausfinden wollen, zu welchem Land sie gerade Kontakt aufgenommen haben. Die erste Frage lautet, ob wir in der nördlichen oder südlichen Hemisphäre leben? Andrey antwortet, dass wir uns in der nördlichen Hemisphäre befinden. Gleich danach folgt die Frage, ob wir in der östlichen oder westlichen Hemisphäre leben. Die Radijojo-Kids diskutieren kurz, welche Hemisphäre es denn sei, doch  schnell kommen sie zur Antwort: es ist die östlichen Hemisphäre. Im Klassenzimmer der israelischen Kinder herrscht eine helle Aufregung und die nächste Frage wird gestellt: „Befinden wir uns in Europa?“



Alle Radijojo-Kids antworten im Kanon: „Yes!“ und unsere Moderatorin Laura Millmann fragt, ob wir ein Lied für sie singen sollen und schon wird der Song von Andreas Bourani, „Ein Hoch auf uns“, angestimmt.



„Hat euer Land gerade die Fußball-Weltmeisterschaft gewonnen?“ fragt ein israelisches Kind. Die Radijojo-Kids jubeln los und die deutsche und die israelische Flagge werden geschwungen. Jetzt ist allerdings noch herauszufinden, mit welcher Stadt die Kinder in Israel „skypen“. „Seid ihr aus Berlin?“ und die Radijojo-Kids rufen „Jaaaaa“ und spenden Beifall.



Die nächsten Fragen beziehen sich auf traditionell, einheimische Gerichte und ob in Israel besondere Feiertage zelebriert werden. Die Israelis feiern den sogenannten „Pessach“. Während dieser Zeit an Ostern wird sieben Tage lang der Befreiung der Israeliten aus der Sklaverei in Ägypten gedacht, aus dem Tanach vorgelesen und ein bestimmtes Brot „Matze“ gegessen.



Wichtige Themen sind auch die berühmte Klagemauer in Jerusalem sowie die Vielfalt an unterschiedlichen Religionen und Kulturen, die sowohl in Deutschland als auch in Israel zusammen leben.



Natürlich wollen die Radijojo-Kids auch wissen, welche Sehenswürdigkeiten es in Holon gibt? Holon heißt nämlich „Stadt der Kinder“ und so gibt es ein bekanntes Kindermuseum in der Stadt sowie ein sehr berühmtes Kunstmuseum. Ganz stolz und erfreut erzählen sie uns, dass die israelische Basketballnationalmannschaft an den Olympischen Spielen 1952 teilgenommen hat.



Die letzte Frage gilt der derzeitigen Situation in Israel. Wir wollen wissen, ob wir etwas tun können, um die Friedensbemühungen für die Region zu unterstützen? Die Lehrerin erwidert, dass seit heute morgen eine Waffenruhe herrscht und alle hoffen, dass der Konflikt vor Ort gelöst und bald wieder Frieden einkehren wird. Die Angst in den letzten Tagen war doch sehr groß!



Sie bedankt sich für die schöne Zeit und die Unterstützung und findet es sehr schön, dass so viele Israelis in Deutschland friedlich mit anderen Kulturen zusammen leben. Auch wir bedanken uns ganz herzlich bei der Lehrerin Gali Lev Ari und ihren Schülern und wünschen ihnen nur das Beste, vor allem Frieden!

Vielen Dank an alle Kinder für diese spannende Videokonferenz!!!

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Caramba, Caramba (Music Show)

21:00
22:00
#

Nachfolgende Sendungen

Caribbean-Cruise (Musikstunde)

22:00
23:00

International music (Musicshow)

23:00
00:00

Sendetermine 2018

Radio Alex
in Berlin auf 91,0 MHz
www.alex-berlin.de
(16:00 bis 17:00 Uhr)
17.05.2019
14.06.2019
09.08.2019
06.09.2019

Pi Radio
in Berlin auf 88,4 MHz
www.piradio.de
(15:00 bis 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.06.2019
14.08.2019
11.09.2019

Radio FRO 105,0MHz / Linz
(15:00 - 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.07.2019
14.08.2019




Aktuelle Beiträge

open podcast playlist