+++ Teil 3 und 4 (Musik macht Spass) +++
Erweiterte Suche
#img

Fußball und Football ist nicht das gleiche – Indianapolis (USA) vs. Berlin

Indianapolis wird auch „The Circle City“, also „Kreis-Stadt“ genannt, weil alle Straßen zum Mittelpunkt der Stadt dem "Monument Circle" führen.

Heute allerdings stehen die Kinder in den beiden Hauptstädten von Indiana und Deutschland im Mittelpunkt. Für die Berliner Kinder war es der erste Kontakt zu Kindern in einem fremden Land während des Sommercamps 2014. Es war gleichzeitig ein großer Zeitsprung – während es in Berlin spät am Nachmittag war, nämlich 15 Uhr, hatte der Tag in Indianapolis gerade erst begonnen - es war gerade einmal 9 Uhr morgens.

Die Schüler aus Indianapolis, die bei dem Skype-Gespräche dabei waren, kommen eigentlich alle aus Latein- oder Mittelamerika und ihre Muttersprache ist spanisch. In den Sommerferien besuchen sie ein spezielles Schulferienprogramm, das „Summer Discovery“ heißt und von der Organisation „La Plaza“ organisiert wird. Hier lernen sie Englisch, aber auch Mathe, Physik, Erdkunde und vieles mehr. Vor allem lernen sie viel über die Kultur in den USA. Nach den Ferien kommen die Schüler dann in die fünfte oder sechste Klasse.

An diesem Morgen hatten sie jedoch viele Fragen zur deutschen Kultur: Wie ist es so in Deutschland zu leben? Welche Musik hören deutsche Schüler gerne? Und natürlich: Wie fühlt es sich an, gerade Weltmeister geworden zu sein? Auf die letzte Frage konnten die Radijojo-Kids als Antwort nur in Jubel ausbrechen. 

Außerdem wollte die Gruppe aus Indianapolis von den Radijojo-Kindern wissen, was sie so in ihrer Freizeit machen. Adrian erzählte, dass er zum Beispiel gerne Fußball spielt, regelmäßig Judo trainiert und Klavier spielt. Auch die amerikanischen Schüler spielen gerne Fußball.

Insgesamt ist die amerikanische Kultur der deutschen Kultur sehr ähnlich. Vieles von dem, was in Amerika entstanden ist, gibt es irgendwann auch in Deutschland, wie zum Beispiel Fast Food, viele Hollywood-Filme und aktuelle Musik. Auch die Ferien sind ähnlich. In Amerika gibt es auch Sommerferien – allerdings sind die ganze drei Monate lang! - Weihnachtsferien und Osterferien. Zusätzlich haben sie noch Frühlingsferien, bekannt als „Spring-Break“ und sie feiern Halloween sehr groß, was auch in Deutschland immer bekannter wird.

Das heißt, auch wenn noch keines der Radijojo-Kinder in den USA und Indianapolis war, kennen sie doch einige Dinge, die von dort kommen. Im Gegensatz dazu kannten die amerikanischen Schüler die Lieblingsgerichte der Berliner Kinder – Currywurst und Döner – nicht. Deshalb mussten die Radijojo-Kids erst einmal erklären, was das ist und warum das so gut schmeckt. Und falls die Schüler aus Indianapolis jemals nach Berlin kommen, müssen sie beides unbedingt probieren.

Aber auch die Berliner Kinder haben einige Tipps bekommen, was sie unbedingt machen müssen, falls sie mal nach Indianapolis kommen: den riesigen Zoo und das Football-Stadion besuchen. Football hat nichts mit dem deutschen Fußball zu tun, sondern ist die beliebteste Sportart in den USA. Die Mannschaft aus Indianapolis heißt „Indianapolis Colts“ und im Jahr 2007 haben sie das wichtigste Football-Turnier, den „Superbowl“, gewonnen. Darauf sind die Schüler sehr stolz. Das ist für sie so wichtig, wie für die deutschen Schüler, die Fußball-Weltmeisterschaft zu gewinnen. 

Da es in Deutschland schon spät am Nachmittag war, mussten sich die Schüler nach der großen Fragerunde bald verabschieden. Nachdem beide Gruppen noch ein Lied gesungen hatten, verabschiedeten sich die deutschen Schüler und hielten noch einmal die deutsche Fahne und die Fahne der USA in die Kamera.

Vielen Dank an Ruben Medina-Suarez und die Schüler des „Summer Discovery Program" aus Indianapolis.
 

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Teil 3 und 4 (Musik macht Spass)

02:00
03:00
#

Nachfolgende Sendungen

Teil 5 und 6 (Musik macht Spass)

03:00
04:00

American Roots (Music Show)

04:00
05:00

Sendetermine 2018

Radio Alex
in Berlin auf 91,0 MHz
www.alex-berlin.de
(16:00 bis 17:00 Uhr)
05.10.2018
02.11.2018
30.11.2018
28.12.2018

Pi Radio
in Berlin auf 88,4 MHz
www.piradio.de
(12:00 bis 13:00 Uhr)
05.10.2018

Radio FRO 105,0MHz / Linz
(15:00 - 16:00 Uhr)
10.10.2018
14.11.2018
12.12.2018




Aktuelle Beiträge

open podcast playlist