+++ Das Recht auf freie Meinung (Magazin) +++
Erweiterte Suche
#img

Radijojo12.02.2013


Leben Bericht Südafrika, Republik

UNESCO World Radio Day - Radijojo gibt Kindern eine Stimme

Radijojo-Reporterin Anna trifft HIV-infizierte Kinder des St. John´s Care Centre in Südafrika

Unsere fliegende Radijojo-Reporterin Anna war in der Provinz Mpumalanga in Südafrika. Dort besuchte sie das St. John's Care Centre in Barberton. In dieser Einrichtung leben über vierzig Kinder und Jugendliche, die HIV positiv sind. Eine unbehandelte HIV-Infektion führt nach einer unterschiedlich langen, meist mehrjährigen Inkubationszeit in der Regel zu AIDS.

Die meisten dort lebenden Kinder wurden mit dem Virus geboren und können nirgendwo anders hin. Die Eltern einiger sind an AIDS gestorben, andere haben ihre Kinder von zu Hause verstoßen. Das St. John's gibt den Kindern und Jugendlichen nicht nur ein Bett zum Schlafen, Essen und Medizin, sondern auch eine gute Schulbildung.

Das Hauptziel ist natürlich, die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, was nur möglich ist, indem man die Kinder, sowie auch das Personal und die Angehörigen mit den grundlegenden hygienischen sowie allgemeinen Verhaltensregeln wie regelmäßigen Tests vertraut macht.

Obwohl das St. John's versucht eine wohnliche Atmosphäre zu schaffen, sind die Kinder isoliert von der Außenwelt und haben nur selten Kontakt zu Menschen außerhalb des Centers.

Das Mädchen „Pretty“ erzählt Anna, dass „normale“ Menschen sie oft ansehen, als wären sie schon fast tot. So ist das Interview, das Anna mit diesen Kindern führte, mehr als nur ein Frage-und-Antwortspiel mittels Mikrofon. Durch das Medium Radio wird den Kindern eine Stimme gegeben, die nun auf der ganzen Welt gehört werden kann.

Kinder in allen Altersgruppen spielen und lernen miteinander und kümmern sich um ihre Freunde. So leben sie in einer richtig großen Familie, zusammen mit Ordensschwestern und Mitarbeitern aus  verschiedenen Ländern.

Anna begeistert die Kinder mit ihrem Flamenco-Tanz und kann auch von ihnen noch einige interessante "Moves" lernen.

Die Kinder im St John's lachen viel, haben viel Phantasie und gute Ideen für die Zukunft. Sie betrachten ihr Leben als ein wunderbares Geschenk und freuen sich über jeden Tag, den sie erleben dürfen. Die HIV-infizierten, von ihren Eltern verlassenen Kinder, lachen uns an und zeigen uns wie schön und wertvoll das Leben auf dieser Erde sein kann und ist.

Einen ganz großen Dank an unsere Reporterin Anna für diesen wunderbaren Beitrag und an die Kids im St. John's Care Centre!!!

Mehr Informationen über das St. John's Care Centre findet ihr unter:www.stjohnscare.co.za

Unsere Reporterin Anna (Mitte) mit den Kindern des St. John's Care Centre

Unsere Moderatorin Lena im Radijojo-Tonstudio!

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Das Recht auf freie Meinung (Magazin)

11:00
12:00
#

Nachfolgende Sendungen

Weltall und Klimawandel (Magazin)

12:00
13:00

Show Me Your World - Zeig mir (Magazin)

13:00
14:00

Sendetermine 2019

Radio Alex
in Berlin auf 91,0 MHz
www.alex-berlin.de
(16:00 bis 17:00 Uhr)
17.05.2019
14.06.2019
09.08.2019
06.09.2019

Pi Radio
in Berlin auf 88,4 MHz
www.piradio.de
(15:00 bis 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.07.2019
14.08.2019
11.09.2019

Radio FRO 105,0MHz / Linz
(15:00 - 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.07.2019
14.08.2019




Aktuelle Beiträge

open podcast playlist