+++ Das Recht auf freie Meinung (Magazin) +++
Erweiterte Suche
#img

Hier kommt eine neue Sendung aus der Serie "Brückenbauer"

Diesmal geht es vor allem um Geschichte, also Dingen und Ereignissen, die schon ganz alt oder vor langer Zeit passiert sind.

Die Sendung ist am Freitag, den 21.02.2020 um 16:00 Uhr bei Radio Alex gelaufen.
Wenn ihr sie verpasst habt, macht nichts - im Player rechts gibt es eine gekürzte Version.

Hier ist die Klasse 4d der Heinrich Seidel Grundschule. Wir sind die Brückenbauer aus dem Brunnenkiez in Berlin-Mitte. Wir schlagen Brücken zu unseren Nachbarbezirken und zur Natur und beschäftigen uns mit Ereignissen, die schon sehr lange her sind.

Ein halbes Jahr haben wir an vielen Themen gearbeitet und dazu eine Radiosendung gemacht. Fangen wir mal mit Geschichte an: Wir besuchen den Humboldthain, einen Park ganz in der Nähe unserer Schule. Der Park ist nach Alexander von Humboldt benannt. Der hat vor über 200 Jahren gelebt und war ein großer Naturforscher, außerdem hat er viele Länder in Asien und Südamerika bereist. 

 

Er konnte auch sehr gut zeichnen und hat viele Tiere und Pflanzen gemalt, die er in diesen Ländern entdeckt hat. Im Park steht ein Denkmal für ihn.
Im Humboldthain gibt es aber noch viel mehr historisches zu entdecken: einen Flakturm aus dem Krieg und die Ruinen einer Kirche. Ach so, historisch heißt übrigens alt. 

 

Andrei und Sulamith vom Geschichtscafé erklären uns, wie die Kirche früher aussah und warum sie zerstört worden ist.
Inzwischen wurde eine neue Kirche gebaut, nicht weit von der Ruine der alten entfernt. Die hat tolle Fenster und eine Orgel, auf der wir auch spielen dürfen.

 

Herr Krause, der Pfarrer, nimmt uns noch mit auf den Glockenturm der neuen Himmelfahrtkirche und läutet, extra für uns, die Glocken.
Und weiter geht es mit unserem Geschichtsunterricht: Ihr habt bestimmt schon davon gehört, dass Deutschland früher in zwei Teile geteilt war, und auch die Stadt Berlin.
Dor wurde sogar eine Mauer gebaut, die West- und Ostberlin voneinander trennte.
Um mehr über die Mauer und die Folgen für die Menschen heraus zu bekommen, besuchen wir die Gedenkstätte Berliner Mauer.
Dort gibt es nicht nur viele Fotos, man kann auch sehen, wo die Mauer früher genau stand.

 

Und man erfährt viel darüber, wie Menschen versucht haben, von dem Ostteil in den Westteil der Stadt zu kommen, zum Beispiel durch Tunnel, die sie gegraben haben.
Aber die Grenze war gut bewacht. Soldaten haben überall aufgepasst und es gibt sogar noch einen alten Wachturm, von dem aus sie alles beobachtet haben.

 

Bei unseren Ausflügen ist uns aufgefallen, dass leider überall Müll rumfliegt, auch richtig große Sachen wie Matratzen und alte Backöfen. Wir sprechen mit Peter. Er ist Kiezläufer und kümmert sich darum, dass die Sachen wegkommen. Außerdem haben wir Dunja besucht. Sie arbeitet im Freizeiteck, einem Treffpunkt für die Bewohner hier im Brunnenkiez.
Da gibt es auch Ausstellungen und Workshops. Wir trinken mit ihr Kakao. Früher hat sie sich um die Gleimoase gekümmert. Das ist eine riesige Verkehrsinsel mit vielen Pflanzen, Blumen und Bänken zum Sitzen. Dunja ärgert sich, dass auch dort immer mehr Müll weggeschmissen wird.

 

Wir denken, dass wir auch etwas für unseren Kiez tuen können und sammeln Müll. In ganz kurzer Zeit sind mehrere Säcke voll.

 

Und das ist noch längst nicht alles, begleitet uns zu vielen weiteren spannenden Orten hier im Brunnenkiez: In unserer Radiosendung könnt ihr alle Berichte und Interviews hören, die wir gemacht haben, außerdem ein Hörspiel zur Berliner Mauer - einfach oben den Player anklicken.
Also, viel Spaß!


Links:
https://kiezgeschichten-brunnenviertel.de/
http://www.brunnenviertel-brunnenstrasse.de/
https://annoerzaehlt.com/geschichtscafes/
https://www.berliner-mauer-gedenkstaette.de/de/
https://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html

 

Brückenbauer ist ein Projekt von der Initiative KiezConnections und wurde von Radijojo begleitet.

Dieses Projekt wurde mit Mitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“ gefördert. Dankeschön!

 

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Das Recht auf freie Meinung (Magazin)

11:00
12:00
#

Nachfolgende Sendungen

Weltall und Klimawandel (Magazin)

12:00
13:00

Wir entdecken die Welt Indien (Magazin)

13:00
14:00

Sendetermine 2020

Radio Alex
in Berlin auf 91,0 MHz
www.alex-berlin.de
(16:00 bis 17:00 Uhr)
24.01.2020
21.02.2020
20.03.2020

Pi Radio
in Berlin auf 88,4 MHz
www.piradio.de
(15:00 bis 16:00 Uhr)
08.01.2020
12.02.2020
11.03.2020

Radio FRO 105,0MHz / Linz
(15:00 - 16:00 Uhr)
08.01.2020
12.02.2020
11.03.2020




Aktuelle Beiträge

open podcast playlist