+++ Teil 5 und 6 (Musik macht Spass) +++
Erweiterte Suche
#img

Radijojo27.04.2011


Technik Interview Deutschland

MP3 - Wer hat das eigentlich erfunden?

Die meisten Kinder nutzen zum Musikhören heute MP3-Dateien – mit dem MP3-Player, dem Handy oder am Computer. Aber wie kam es dazu?

Joshua und Oskar wollten es genau wissen und haben Professor Karlheinz Brandenburg interviewt.

Professor Brandenburg lehrt an der Technischen Universität Ilmenau, ist Direktor des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie und gilt als der Entwickler des MP3-Standards.

Unsere Freunde in Amerika, Schüler der Allen County School in Scottsville, Kentucky, haben dabei auch interessante Fragen gestellt. Vielen Dank an Morgan, Wesley und Marcus und besonders an ihre Lehrerin Delores Pedigo!

Wenn ihr also wissen wollt, wie Professor Brandenburg auf diese Idee gekommen ist, welche Art von Musik er hört, ob er mit dieser Erfindung reich geworden ist, was die Musikindustrie dazu sagt, wie sein Arbeitstag aussieht und woran er heute forscht, - dann hört euch das Interview an!

Vielen Dank, Herr Professor Brandenburg!

 

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Teil 5 und 6 (Musik macht Spass)

03:00
04:00
#

Nachfolgende Sendungen

American Roots (Music Show)

04:00
05:00

Island Blues (Musikstunde)

05:00
06:00

Sendetermine 2018

Radio Alex
in Berlin auf 91,0 MHz
www.alex-berlin.de
(16:00 bis 17:00 Uhr)
17.05.2019
14.06.2019
09.08.2019
06.09.2019

Pi Radio
in Berlin auf 88,4 MHz
www.piradio.de
(15:00 bis 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.06.2019
14.08.2019
11.09.2019

Radio FRO 105,0MHz / Linz
(15:00 - 16:00 Uhr)
12.06.2019
10.07.2019
14.08.2019




Aktuelle Beiträge

open podcast playlist