+++ Teil 3 und 4 (Musik macht Spass) +++
Erweiterte Suche
#img

Euchira04.11.2009


Musik Sonstiges

Schiller-Rap-Wettberb

Vor 250 Jahren wurde der berühmte deutsche Dichter, Dramatiker und Schüler Goethes Friedrich Schiller geboren. Aus diesem Anlass haben Schüler im Rahmen eines Schiller-Rap-Wettbewerbs seine Texte gerapt.

Die Goethe-Institute in Polen, Litauen, Slowakei, Tschechien und Ungarn haben den Schiller-Rap-Wettbewerb  für Jugendliche aus Mittel- und Osteuropa ins Leben gerufen. Es sind 96 Songs und elf Videos zusammengekommen.

Das Team vom Klangbildverlag Deutschland und DOPPEL-Us Label „U-Quadrat“, Hip-Hop-Prominente aus dem jeweiligen Land und zwei Leute aus dem Goethe-Institut haben entschieden, wer in jedem Land die besten zwei Schiller-Rapper sind. Alle Gewinner haben im Januar 2009 in einem professionellen Studio eine gemeinsame CD aufgenommen.

Zum Schiller-Rap-Wettbewerb hat das Team des Goethe-Instituts in Krakau auch eine Ausstellung produziert, die in mehreren polnischen Schulen präsentiert wurde. Fotos von der Ausstellung bekommt ihr HIER zu sehen.

Die drei besten Songs kommen aus Polen, der Slowakei und Tschechien. Hört alle zehn Gewinner und den gemeinsam aufgenommene Song "Beweg dich!" HIER!

Mehr Informationen bekommt ihr auf der Webseite vom Goethe-Institut in Krakau:

www.goethe.de/schiller-rap

 

Programmvorschau

#

Aktuelle Sendung

Teil 3 und 4 (Musik macht Spass)

02:00
03:00
#

Nachfolgende Sendungen

Teil 5 und 6 (Musik macht Spass)

03:00
04:00

American Roots (Music Show)

04:00
05:00

Kurz und Knapp

#

Kurzmeldungen

  30.04.2019
+ Wie funktioniert die Klimaanlage der Bienen?
  24.04.2019
+ Kennt ihr den "Lampenladen" im Deutschen Bundestag?
  02.04.2019
+ Kommt zum Radijojo Ferienprogramm 2019

Aktuelle Beiträge

open podcast playlist